09552 / 9314355 info@roeder-feuerwerk.de

10. Kategorie-F2-Musikfeuerwerk-Wettbewerb (2019)

Nachdem im letzten Jahr (nach zweijähriger Pause) unser Musikfeuerwerk-Wettbewerb für Hobbyfeuerwerker wieder – zwar mit verkürztem Teilnehmerfeld  aber nicht minder großem Erfolg-  in unserer direkten Nachbarschaft in Wiesentheid stattfand, gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Fortsetzung. Leider zwar nicht in Wiesentheid – aber dafür rückt der Wettbewerb näher in die Mitte Deutschlands und ist somit auch für die nördlichen Feuerwerkfans besser erreichbar.
Am 28.September 2019 geht es in FRANKENBERG / EDER ab 21:00 zur Sache.

Werbebild zum 10. Kategorie-F2-Musikfeuerwerk-Wettbewerb mit Datumsangabe
Die Philipp-Soldan-Stadt feiert in diesem Jahr ihr 775jähriges Bestehen und unser Wettbewerb bildet den Abschluß dieser Feierlichkeiten. Tagsüber findet in der Frankenberger Altstadt /Fußgängerzone ein Herbstfest statt, das ab 18:00 in ein Weinfest mit Entenrennen am Eder-Ufer übergeht. Ab 21:15 startet dann unser Feuerwerk-Wettbewerb. Ende der Veranstaltung ist ca. 23:00.
Wir haben viel Zeit und Mühe investiert um den Wettbewerb auch in diesen nicht unbedingt feuerwerksfreundlich zu nennenden Zeiten weiterhin als Aushängeschild der Hobbyfeuerwerkerei am Leben zu halten.

Im Rahmen des Wettbewerbs zeigen 4 Teams aus Deutschland und Österreich, was mit Feuerwerkskörpern der Kategorie F2 – also für jeden zu Silvester legal – möglich ist. Mit professioneller Zündtechnik werden die Effekte computergesteuert und auf die hundertstel Sekunde zum Takt der Musik gezündet und so ein unvergleichliche emotionales Erlebnis für alle Zuschauer geschaffen.

Mehr Infos, sowie Bilder und Videos vom letzten Jahr und natürlich auch allen vergangenen Wettbewerben finden Sie hier:  http://musikfeuerwerk-wettbewerb.de/