09552 / 9314355 info@roeder-feuerwerk.de

Musikfeuerwerk Wettbewerb

Nach der großen und erfolgreichen Premiere des Musikfeuerwerk-Wettbewerbs im September 2009 findet in diesem Jahr zum zweiten Mal der Wettbewerb für Musikfeuerwerk statt. Auch im Jahr 2010 bietet das Familienfest des Markt Feucht bei Nürnberg, die optimale Grundlage für dieses in Deutschland einmalige Feuerwerk-Event. Exakt 10 Teams wollten in diesem Jahr zeigen was sie können. Nach einem schwierigen Auswahlverfahren blieben noch vier Feuerwerk-Teams übrig, die in diesem Jahr gegeneinander antreten und spektakuläre Musikfeuerwerke zünden werden. Das Besondere an diesem Ereignis ist, dass die Teams hauptsächlich aus Hobbyfeuerwerkern bestehen und es dürfen ausschließlich Feuerwerkskörper der Kategorie 2, besser bekannt als Silvesterfeuerwerk, der Kategorie 1 (Jugendfeuerwerk) und Bühnenfeuerwerk T1 verwendet werden.

Der Wettbewerb soll nicht nur den Teilnehmern Spaß am Feuerwerken bereiten, sondern auch dem Publikum zeigen, welche tollen Feuerwerke man mittlerweile mit Silvesterfeuerwerkskörpern zaubern kann. Gezündet wird diesmal allerdings nicht auf dem Festplatz, sondern auf der großen freien Wiese an der Altdorfer Straße. Beginn ist um 20 Uhr. Ein vorheriger Besuch auf dem Feuchter Familienfest lohnt sich, vor allem, um sich für die über einundeinhalb Stunden lang dauernden Feuerwerke mit allen möglichen Köstlichkeiten zu stärken. Wer mehr über den Musikfeuerwerk-Wettbewerb erfahren möchte, der sei auf die Homepage des Musikfeuerwerk-Wettbewerbs verwiesen. Weitere Fragen beantwortet auch der alte und neue Organisator Röder Feuerwerk aus dem Großraum Nürnberg, Würzburg, Erlangen, der als Feuerwerk-Online-Shop nicht nur Feuerwerk zum selbst zünden das ganze Jahr anbietet, sondern auch professionelle Musikfeuerwerke zündet.